Die 5 besten Laufschuhe für Anfänger 2022

Laufschuhe für Anfänger im Test

Alle Informationen, die du bei der Suche nach deinen ersten Laufschuhen brauchst, inklusive unserer Top-Tipps der Laufschuhe für Anfänger in diesen Artikel.

Nicht alle Laufanfänger sind aus dem gleichen Holz geschnitzt. Einige starten gerade erst und planen ein paar kurze Läufe pro Woche, während andere ins kalte Wasser springen und sich für einen Marathon anmelden, bevor sie überhaupt einen Schritt machen.

Die Bedürfnisse von Laufanfängern sind also sehr unterschiedlich, und es ist nicht immer einfach, die besten Laufschuhe für sich selbst zu finden.

Nachfolgend findest du alle Informationen, die du brauchst, um diese wichtige Entscheidung zu treffen, mit einer Reihe von Top-Einsteigeroptionen für neue Läufer und allen Informationen, die du bei der Auswahl deiner Schuhe beachten musst.

Zum Test: Laufschuhe für Anfänger 2022

Wie du die besten Laufschuhe für Anfänger aussuchst

Gibt es verschiedene Arten von Laufschuhen?

Verschiedene Arten von Laufschuhen für Beginner

Man unterscheidet zwei Haupttypen von Laufschuhen: Neutral- und Stabilitätsschuhe. Letztere sind so konzipiert, dass sie Läufern, die eine Überpronation haben oder deren Füße bei der Landung zu stark nach innen rollen, zusätzlichen Halt bieten.

Innerhalb dieser Kategorien gibt es eine ganze Reihe von Schuhen, von dick gepolsterten Laufschuhen für den Komfort beim täglichen Training bis hin zu leichteren Laufschuhen mit Carbonplatten, die dich zu persönlichen Bestleistungen anspornen.

Ebenfalls in diese Kategorie fallen die Trailrunning-Laufschuhe, die mit einer Reihe von Merkmalen ausgestattet sind, die beim Laufen im Gelände mehr Halt und Schutz bieten.

Hier geht es zum Artikel: Traillaufschuhe Test

Auf welchem Untergrund laufe ich?

Laufen auf Asphalt

Auf befestigten Wegen kannst du vielleicht mit Laufschuhen für Asphalt auskommen, aber wenn du vorhast, durch matschigen Boden oder auf steilen Bergpfaden zu laufen, ist es im Allgemeinen besser, einen speziellen Trail-Schuh zu haben, der dir den nötigen Halt und Schutz bietet.

Wenn du nur auf dem Laufband laufen willst, bist du mit einem Straßenlaufschuh gut bedient.

Sollte ich eine Ganganalyse vor dem Kauf von Laufschuhen durchführen lassen?

In den meisten Laufsportgeschäften wird eine kostenlose Ganganalyse angeboten, bei der deine Laufform und insbesondere dein Fußauftritt untersucht wird, um festzustellen, ob du überpronierst.

Wenn das der Fall ist, ist ein Stabilitätslaufschuh die beste Wahl, während die meisten Läufer mit einem neutralen Laufschuh am besten bedient sind.

Es kann nicht schaden, vor dem Schuhkauf eine Ganganalyse durchführen zu lassen, vor allem wenn du beim Laufen längerer Strecken Knieschmerzen hast.

Es ist jedoch nicht unbedingt notwendig, und im Allgemeinen ist es immer noch am besten, den Schuh zu wählen, der sich für dich richtig anfühlt, wenn du darin läufst, und nicht einen, der durch einen kurzen Test auf einem Laufband empfohlen wird.

Welche Größe sollte ich wählen?

Die richtige Schuhgröße als Beginner ist wichtig

In der Regel ist es ratsam, Laufschuhe eine halbe oder sogar eine ganze Nummer größer zu wählen. So sind deine Zehen frei und du kannst unangenehmes Reiben und eine Blasenbildung vermeiden, zumal deine Füße bei längeren Läufen anschwellen.

Wie viel sollte ich anfangs laufen?

Wer ganz neu mit dem Laufen anfängt, sollte sich auf höchstens zwei oder drei kurze Läufe pro Woche beschränken und dazwischen mindestens einen Ruhetag einlegen.

Ein 3 bis 5 km-Trainingsplan ist ein guter Anfang, da er den Einstieg ins regelmäßige Laufen erleichtert und das Verletzungsrisiko verringert.

Die besten Laufschuhe für Anfänger im Test

1. Brooks Ghost 14

Brooks Ghost 14 Laufschuhe für Anfänger

Affilliate-link | Werbung

Brooks Ghost 14 

Auf den Ghost von Brooks war schon immer Verlass, wenn es um Läufer ging, die gerade angefangen haben mit dem Laufen. Er ist nicht der Ghost mit der modernsten Technologie und auch nicht der leichteste und dämpfendste unter den anderen Modellen.

Was den Ghost 14 für diesen Ratgeber so geeignet macht, ist seine Vielseitigkeit, mit der er alles kann. Die Dämpfung liegt genau im richtigen Bereich zwischen weich und fest, und die Tatsache, dass der Ghost eine Zwischensohle mit nur einer Dichte hat, macht ihn noch besser.

Im Gegensatz zu den früheren Versionen (älter als Ghost 13), die sich auf ein Fersenpolster aus einem anderen Schaumstoff verließen, verwendet der Ghost 14 einen Schaumstoffstapel mit einer einzigen Dichte. Genau wie der höherpreisige Brooks Glycerin 19.

Das Obermaterial kommt ohne ausgefallene Schnürsysteme oder neuartige Mesh-Materialien aus. Brooks verlässt sich auf ein narrensicheres Design, das auf ein weiches, technisches Mesh-Außenmaterial mit einer weichen Fersen-/Zungenpolsterung setzt.

Diese Design-Entscheidungen führen zu einem größengetreuen und komfortablen Innenraum.

Das komfortable Laufgefühl ist vielseitig genug für das tägliche Training und für Langstreckenläufe, so dass der Ghost 14 alles hat, was man von einem einsteigerfreundlichen Laufschuh erwartet.

2. Asics Gel Nimbus 24

Asics Gel Nimbus 24 Laufschuhe für Anfänger im Test

Affilliate-link | Werbung

Asics Gel Nimbus 24

Die neuen Asics Gel Nimbus 24 wurden einer gründlichen Überarbeitung unterzogen und kehren mit einer neuen, leichteren Konfiguration zurück (20 g leichter). Dank FlyteFoam Blast+ bietet er jetzt ein reaktionsfreudigeres und angenehmeres Laufgefühl.

Ich persönlich habe festgestellt, dass der Nimbus 24 eine signifikante und sehr positive Entwicklung in der Modellreihe darstellt, ohne außergewöhnlich oder perfekt zu sein.

Der Tragekomfort ist nach wie vor gegeben, und die weichere Zwischensohle sorgt für ein viel reaktionsfreudigeres Laufgefühl als in der Vergangenheit.

Darüber hinaus sorgt die neue Zunge mit Zwickel im Obermaterial für einen guten Halt des Fußes. Laufanfänger mit breiten Füßen werden den Platz im Inneren des Schuhs zu schätzen wissen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Nimbus 24 eine angenehme Überraschung ist, für Anfänger als auch Fortgeschrittene, die einen stabilen, robusten und bequemen Laufschuh für ihre täglichen Trainingseinheiten suchen.

3. Nike Air Zoom Pegasus 38

Anfänger Laufschuhe Nike Air Pegasus 38

Affilliate-link | Werbung

Nike Air Pegasus 38

Der Bestseller von Nike ist zurück: der Air Zoom Pegasus 38. Das vorhergehende Modell markierte eine bedeutende Überarbeitung der Serie (insbesondere die Einführung des React-Schaums).

Der Pegasus 38 setzt diesen Weg mit einigen Veränderungen fort. Dieses neue Modell behält das bei, was beim 37er funktioniert hat, und korrigiert die wenigen Dinge, die die Läufer enttäuscht haben.

Die Zwischensohle mit ihrem React-Schaum und der Air Zoom-Einheit bietet weiterhin eine komfortable und weiche Dämpfung. Die Stapelhöhe beträgt immer noch 28 mm unter der Ferse und 18 mm unter dem Vorfuß (der Drop beträgt 10 mm).

Er ist also eine gute Option für Athleten, die eine gute Dämpfung wünschen, aber keinen Maximalismus anstreben. Die Außensohle aus Gummi ist sehr griffig und wirkt sehr robust. Das Obermaterial weist die meisten Änderungen auf.

Der Vorfußbereich ist höher und breiter, was Läufer, die Volumen brauchen, freuen wird. Einige Tester beklagten sich, dass die Ferse beim Pegagsus 37 etwas verrutscht, und Nike hat diesen Teil angepasst, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

Auf der anderen Seite sorgt das Mittelfußband dafür, dass sich das Obermaterial beim Ziehen an den Schnürsenkeln gleichmäßiger an den Fuß anschmiegt.

Schließlich ist die Zunge länger und stärker gepolstert. Der Pegasus hat mir immer einen tadellosen Halt geboten, da macht auch diese 38er Version keine Ausnahme.

4. Brooks Glycerin 20

Brooks Glycerin 20 Anfänger Laufschuhe im Test

Affilliate-link | Werbung

Brooks Glycerin 20

Der Brooks Glycerin 20 ist ein alltagstauglicher Laufschuh, der mit dem neuen DNA Loft V3-Zwischensohlenschaum mit Stickstoffanteilen ausgestattet ist. Das Ergebnis ist eine komfortable, weiche und reaktionsfreudige Dämpfung. Die Sprengung von 10 mm ist Standard und macht diesen Schuh für alle zugänglich.

Das Obermaterial des Glycerin ist einfach, aber effektiv. Sowohl die klassische Version aus Mesh als auch die Stealthfit-Version aus Strick sind bequem und atmungsaktiv. Der Fersenkragen und die Zunge sind gut gepolstert, und der Zehenraum ist geräumig.

Die Außensohle dieses Brooks-Schuhs verspricht, mit einer guten Menge an Gummi langlebig zu sein, die auch nach ein paar hundert Kilometern nicht abgenutzt zu sein scheint. Es hat auch einen hervorragenden Grip auf trockenem oder nassem Boden.

Der 20er ist der bisher leichteste Schuh unter den Glycerin-Modellen und sorgt für ein leichtes, angenehmes und weiches Laufgefühl. Der Schuh ist lebendig und fühlt sich mit seinem relativ federnden Laufgefühl großartig an. Seine breitere Plattform sorgt für ein stabileres Laufgefühl.

Der Brooks Glycerin 20 ist sind hervorragende Laufschuhe für Anfänger die täglich löaufen möchten. Dank der GuideRails-Technologie wird der Glycerin in seiner GTS-Version zu einem Stabilitätsschuh für Überpronierer, die zusätzliche Unterstützung benötigen.

5. Asics GT 2000 10

Im Test die besten Laufschuhe für Anfänger Asics GT 2000 10

Affilliate-link | Werbung

Asics GT 2000 10

Die GT 2000 10 Version bietet eine weichere und flexiblere Konfiguration. Daher ist das Gefühl unter den Füßen weich und bequem mit guter Stoßdämpfung.

Der Schaum von FlyteFoam Propel erweist sich als effektiv und bietet sogar einen leichten Rückstoß. Die Senkung von der Ferse bis zu den Zehen beträgt 8 mm im Vergleich zu 10 mm bei den Vorgängerversionen.

Die Stabilität wird durch die LiteTruss-Technologie anstelle der Trusstic-Technologie gewährleistet, ebenso wie durch den vollständigen Verzicht auf DuoMax, der eine weichere Korrektur ermöglicht.

Das technische Obermaterial aus Strick bietet einen effektiven Halt, ist aber dennoch locker und flexibel für mehr Komfort. Das Modell ist stromlinienförmiger, mit weniger Overlays und ohne vollständig starre Fersenkappe.

Die Gummilaufsohle bietet nach wie vor eine tadellose Traktion und optimale Haltbarkeit.

Insgesamt ist der Asics GT 2000 10 mit dieser neuen, schlankeren, weicheren und bequemeren Konfiguration perfekte Laufschuhe für Anfänger.

Letzte Aktualisierung am 5.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Pin It on Pinterest