Über uns

Wer sind wir?

Unsere Mission

Die Wahl eines geeigneten Wanderschuhs ist nicht leicht. Mittlerweile ist das Internet überfüllt von Angeboten, die einen förmlich erschlagen können. Die Gefahr, dass man dann schnell zu einem ungeeigneten Wanderschuh greift, ist ziemlich hoch. Gerade dann, wenn man zu den Wander-Anfängern gehört, oder keine “Standard” Fußform hat. Ich zum Beispiel habe breite Füße, das heißt, dass Wanderschuhe für breite Füße geeigneter für mich wären. Gabriel hingegen achten beim Kauf auf Wanderschuhe für schmale Füße. Bei der Wahl eines Wanderschuhs kommt hinzu, dass man sich Gedanken darüber machen muss, wie der Untergrund ist, auf dem ihr laufen werdet, wie die vegetativen- oder Umweltbedingungen? Wie geübt seid ihr im wandern? Steigung, Gefälle, Geröll, Schnee, Eis oder Hitze? Auch ist wichtig, in welcher körperlichen Verfassung ihr Euch befindet, Themen, die Jan persönlich dazu anhielten, diesen Blog mit mir zu schreiben. Als Physio- und Schmerztherapeut kümmert er sich um die Fragen nach Einlagen, passenden Schuhen bei Knieschmerzen, Arthrose oder Übergewicht.

Wie ihr seht, kommt da einiges zusammen, was ihr beachten solltet. Um euch davor zu bewahren, die gleichen schmerzlichen Erfahrungen von blauen Fußnägeln und wunden Füßen zu machen, wie wir damals, haben wir uns die Mühe gemacht, Wanderschuhe zu testen. Wir hoffen, dass du den ein- oder anderen passenden Wanderschuh für deine Bedürfnisse für dich entdeckst.